Kein Bild vorhanden

Elisabeth de Waal

Elisabeth de Waal (1899 – 1991) ist die älteste Tochter von Viktor von Ephrussi und der Baronesse Emmy Schey von Koromla. Sie wurde zu Hause und im Schottengymnasium erzogen, studierte Philosophie, Jus und Ökonomie und lebte in Paris, der Schweiz und schließlich in England. Elisabeth de Waal gehört zu den Schlüsselfiguren in dem Bestseller ›Der Hase mit den Bernsteinaugen‹ (_ 14212 und _ 14365) von Edmund de Waal, ihrem Enkel. Sie stand unter anderem in regem Briefkontakt mit Rainer Maria Rilke und verfasste insgesamt fünf Romane, drei auf Englisch, zwei auf Deutsch.

Downloads

Alle Bücher von Elisabeth de Waal

1 Titel
Ansicht
Elisabeth de Waal

Donnerstags bei Kanakis

»Ein Manifest wider die Gleichgültigkeit und Verdrängung, ein beeindruckender Appell an das Erinnern.« Oliver vom Hove in ›Die Presse‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren