Kein Bild vorhanden

Elisabeth Edl

Elisabeth Edl, geboren 1956, arbeitet seit 1995 als Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin in München. Für ihre Übertragungen und Editionen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Paul Celan-Preis (1992), dem Petrarca-Preis (1994), dem Hieronymus-Ring (2004), dem Johann Heinrich Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (2005), dem Österreichischen Staatspreis (2006) und dem Zuger Anerkennungspreis (2009).

Downloads

Alle Bücher von Elisabeth Edl

Ansicht
Stendhal, Elisabeth Edl (Hrsg.)

Rot und Schwarz

Chronik aus dem 19. Jahrhundert
Roman

Elisabeth Edls vielgefeierte Neuübersetzung des großen Klassikers endlich im Taschenbuch.
Erhältlich als: Taschenbuch, Hörbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

Damit du dich im Viertel nicht verirrst

Roman

Vergessene Namen und lang vergangene Erlebnisse - Jean Daragane sieht sich konfrontiert.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Gräser der Nacht

Roman

Ein Paris-Roman voller Spannung, Sehnsucht und Geheimnis. »Der perfekte Einstieg in das Werk des Literaturnobelpreisträgers.« Joseph Hanimann in ›Süddeutsche Zeitung‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Der Horizont

Roman

Ein großer Roman über die Liebe und das Vergehen der Zeit.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Aus tiefstem Vergessen

Roman

Patrick Modiano erzählt eine nostalgische Liebesgeschichte aus dem Paris und London der sechziger Jahre, deren Reiz gerade darin liegt, dass so vieles in der Schwebe bleibt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Ein Stammbaum

Patrick Modianos autobiographischer Bericht über eine unglückliche Kindheit, der sich liest, als sei es ein Roman von Patrick Modiano.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Unbekannte Frauen

Drei Frauen, drei Schicksale, denen Modiano eine wunderbar melodische Stimme verleiht.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Unfall in der Nacht

Roman

Ein suggestiver Roman Modianos über das Paris der sechziger Jahre und die Suche nach einer schönen verschwundenen Frau.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Gustave Flaubert, Elisabeth Edl (Hrsg.)

Madame Bovary

Sitten in der Provinz

»Mit der großartigen Übersetzung von Flauberts ›Madame Bovary‹ wird ein Meisterwerk neu entdeckt.« ›Die Zeit‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

Im Café der verlorenen Jugend

Roman

»Nirgends wird Paris so wehmütig, so schön und so französisch besungen.« Alex Capus

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Place de l'Étoile

Roman

»Modianos frühes Meisterwerk liegt endlich auf Deutsch vor. Dieser unverschämt geniale stilistische Wirbelwind.« Ina Hartwig in der ›Süddeutschen Zeitung‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Stendhal, Elisabeth Edl (Hrsg.)

Die Kartause von Parma

Roman

Zum ersten Mal im Taschenbuch: die hochgelobte Neuübersetzung von Elisabeth Edl.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren