Kein Bild vorhanden

Ellen Presser

Ellen Presser, 1954 in München geboren, Tochter polnisch-jüdischer DPs. Wuchs in einem traditionellen jüdischen Elternhaus auf. Biologie- und Psychologie-Studium. Seit 1983 Leiterin des Kulturzentrums der Israelitischen Kultusgemeinde München. Außerdem freie Journalistin.

Downloads

Alle Bücher von Ellen Presser

Ansicht
Olga Mannheimer (Hrsg.), Ellen Presser (Hrsg.)

Nur wenn ich lache

Neue jüdische Geschichten

Eine einmalige Sammlung von Essays und Erzählungen von Henryk M. Broder, Irene Dische, Binnie Kirshenbaum und anderen renommierten jüdischen Autoren.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren