Kein Bild vorhanden

Fedor de Beer

Fedor de Beer wurde 1975 in den Niederlanden geboren. Als Kind hat er alles gelesen, was er in die Finger bekam - besonders gern aber historische Romane. Später hat er als Grundschullehrer selbst viele Geschichten erzählt. Er studierte Philosophie und Pädagogik und machte seinen Doktortitel. Das Erzählen für Kinder blieb ihm ein wichtigstes Anliegen, darum besuchte er einen entsprechenden Kurs in Amsterdam und schrieb wenig später mit ›Das Buch der 1269 Wünsche‹ sein erstes Kinderbuch.

Alle Bücher von Fedor de Beer

1 Titel
Ansicht
Fedor de Beer

Das Buch der 1269 Wünsche

1269 Kinder in einem Vernichtungslager - 1269 Wünsche. Marits Oma Johanna hat sie stellvertretend gelebt.

Erhältlich als: E-Book, Hardcover

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren