Portrait des Autors Filipp Piatov

Filipp Piatov

Filipp Piatov wurde in Leningrad geboren und kam 1992 mit seiner Familie nach Deutschland. Nach dem Abitur lebte er ein Jahr in Tel Aviv, dann studierte er in Frankfurt Wirtschaft. Er schreibt Essays und Kolumnen für ›Die Welt‹ und andere Zeitungen und Magazine. Momentan lebt Filipp Piatov in Berlin und arbeitet als Storyteller bei einem Startup-Unternehmen.

Alle Bücher von Filipp Piatov

1 Titel
Ansicht
Filipp Piatov

Russland meschugge

Putin, meine Familie und andere Außenseiter

Sehr persönlich, intelligent und mit jugendlichem Leichtsinn erzählt uns Filipp Piatov, warum Putin ein Werwolf und Antisemitismus wie Ebola ist.

Erhältlich als: Premium, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren