Kein Bild vorhanden

Franz Irsigler

Franz Irsigler, geboren 1941, studierte Geschichte und Soziologie in München und Saarbrücken. Er ist Professor für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Trier. Er ist (Mit-) Herausgeber mehrerer Fachzeitschriften und Reihen und Autor zahlreicher Aufsätze zur Landes-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
Downloads

Alle Bücher von Franz Irsigler

1 Titel
Ansicht
Franz Irsigler, Arnold Lassotta

Bettler und Gaukler, Dirnen und Henker

Außenseiter in einer mittelalterlichen Stadt

Ein fesselndes und wirklichkeitsnahes Bild von gesellschaftlichen Randgruppen in der städtischen Kultur des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren