Portrait des Autors Frederik Obermaier

Frederik Obermaier

Frederik Obermaier ist Redakteur der ›Süddeutschen Zeitung‹ mit dem Schwerpunkt Investigative Recherche. Er studierte Politikwissenschaft, Journalistik und Soziologie in Eichstätt, Bogotá (Kolumbien) und Sanaa (Jemen). Für seine journalistische Arbeit wurde er unter anderem mit dem CNN-Award, dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse, dem Helmut-Schmidt-Journalistenpreis und dem Investigative-Reporters-and-Editors-Award ausgezeichnet. Er war maßgeblich an der Enthüllung der ›Panama Papers‹ beteiligt und ist Mitautor des gleichnamigen Buches.


NEWS

Preise und Auszeichnungen
12.04.2017
Frederik Obermaier gewinnt Pulitzer-Preis
Für seine Arbeit an den Panama Papers, im Rahmen seiner Tätigkeit als Teil des Investigativteams der SZ, wurde unser Autor Frederik Obermaier mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser Auszeichnung. 

Alle Bücher von Frederik Obermaier

1 Titel
Ansicht
Frederik Obermaier, Tanjev Schultz

Kapuzenmänner

Der Ku-Klux-Klan in Deutschland

Treffen des Ku-Klux-Klans finden nicht nur in den amerikanischen Südstaaten statt. Mehrmals loderten in den vergangenen Jahrzehnten brennende Kreuze auf Wald- und Wiesengrundstücken in der Bundesrepublik
Erhältlich als: Premium, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren