Kein Bild vorhanden

Gavino Ledda

Gavino Ledda wurde 1938 in Siligo auf Sardinien geboren. Nach Abschluß seiner sprachwissenschaftlichen Studien in Rom kehrte er in seine Heimat zurück, um an der Universität von Sassari Linguistik zu lehren. Sein erstes Buch ›Padre Padrone‹ wurde 1975 mit dem Premio Viareggio ausgezeichnet, von den Brüdern Taviani erfolgreich verfilmt und in fast alle Weltsprachen übersetzt. Ledda lebt heute in seinem Heimatdorf Siligo.
Downloads

Alle Bücher von Gavino Ledda

1 Titel
Ansicht
Gavino Ledda

Padre Padrone

Roman

Das Epos Sardiniens: Ein herzzerreißendes Buch, das die beeindruckende Geschichte eines geknechteten Jungen erzählt und darüber hinaus Landschaft und Leben auf der süditalienischen Insel in allen Facetten einfängt.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren