Kein Bild vorhanden

Gisela Bock

Gisela Bock, Prof. Dr., lehrte Neuere Europäische Geschichte in Florenz, Bielefeld, an der Freien Universität Berlin und in Budapest. Seit Jahrzehnten engagiert sie sich in der Frauenbewegung und war Mitbegründerin der »International Federation for Research in Women's History« sowie des »Arbeitskreises Historische Frauen- und Geschlechterforschung«. Sie gilt als Pionierin der Geschichtsschreibung über Geschlechterbeziehungen und hat zahlreiche Publikationen vorgelegt.

Downloads

Alle Bücher von Gisela Bock

Ansicht
Olympe de Gouges, Gisela Bock (Hrsg.)

Die Rechte der Frau /Déclaration des droits de la femme

Zweisprachige Neuausgabe
Mit einer Einführung von Gisela Bock

Ein Schlüsseldokument der Frauenbewegung und der allgemeinen Menschenrechte.

Neuübersetzung in bibliophiler Ausstattung inklusive Einführung in den Text und die Zeit, Abdruck des französischen Originals, Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789, ...

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
Bandnummer: 5
x 16,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren