Kein Bild vorhanden

Gustaw Herling

Gustaw Herling, 1919 in Kielce/Polen geboren, 1939 vor Hitler geflohen und von den Russen interniert, lebte seit 1955 in Neapel. Als Prosaschriftsteller, Essayist und Literaturkritiker war er einer der wichtigsten zeitgenössischen polnischen Autoren. Bis 1988 konnte sein Werk in Polen nur im Untergrund verbreitet werden. Gustaw Herling starb 2000 in Neapel.
Downloads

Alle Bücher von Gustaw Herling

1 Titel
Ansicht

Die Liebenden einer Nacht

Zufallsbegegnungen erweisen sich als schicksalhaft, schreckliche Geheimnisse verbergen sich hinter schönen Fassaden, Ereignisse und Personen scheinen austauschbar zu werden, denn hätte man nicht neben seinem tatsächlichen Leben genauso gut ein anderes führen können?

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,50 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren