Portrait des Autors Hannes Ringlstetter

Hannes Ringlstetter

Hannes Ringlstetter, geboren 1970 in München, wuchs in Niederbayern auf. Nach dem Abitur und Zivildienst studierte er Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg. Fertig. Zunächst nebenbei als Liedermacher unterwegs, gründete er Anfang der 1990er-Jahre die Band Schinderhannes und tourte über zehn Jahre lang durch die Provinz. Seit 2005 tritt er mit seinen Musikkabarettprogrammen im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Seit 2013 geht er auch zwischendurch immer wieder mit Band auf Tournee. Neben seiner Bühnenarbeit hat er eine eigene TV-Show und arbeitet als Autor und Schauspieler u.a. als Yazid in der ARD-Kultserie ›Hubert und Staller‹. Er lebt sowohl in München als auch weit draußen auf dem Lande.

Mediathek

Gespräch mit Hannes Ringlstetter

NEWS

Aktuelles
16.09.2015

Hannes Ringlstetter im Video-Interview

In ›Paris. New York. Alteiselfing‹ beschreibt Hannes Ringlstetter seine Ochsentour durch die Provinz in den letzten 25 Jahren. Sein Bühnenjubiläum ist Anlass für einen Blick zurück: satirisch, ironisch, liebevoll grantelnd.
In einem Video-Interview erzählt er von der Entstehung des Buches und wie es zu seinem Titel kam.
Hier geht's zum Video

Bücher des Autors

2 Titel
Ansicht
Hannes Ringlstetter

Paris. New York. Alteiselfing

Sein 25-jähriges Bühnenjubiläum ist Anlass für einen Blick zurück: satirisch, ironisch, liebevoll grantelnd.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren