Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen
Autor*innenporträt

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen wurde um 1622 im hessischen Gelnhausen geboren. Der protestantische Gastwirt- und Bäckerssohn geriet 1639 in den Strudel des Dreißigjährigen Krieges, der ihn als Soldat in die verschiedensten Gegenden Deutschlands führte; zuletzt diente er als Konvertit bei den bayerischen Truppen. 1665 ließ er sich als Wirt in Gaisbach nieder und begann seine meist autobiographisch gefärbten Texte zu schreiben. Er starb am 17. August 1676 als bischöflich-straßburgischer Schultheiß im rheinischen Rechen.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.