Kein Bild vorhanden

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen wurde um 1622 im hessischen Gelnhausen geboren. Der protestantische Gastwirt- und Bäckerssohn geriet 1639 in den Strudel des Dreißigjährigen Krieges, der ihn als Soldat in die verschiedensten Gegenden Deutschlands führte; zuletzt diente er als Konvertit bei den bayerischen Truppen. 1665 ließ er sich als Wirt in Gaisbach nieder und begann seine meist autobiographisch gefärbten Texte zu schreiben. Er starb am 17. August 1676 als bischöflich-straßburgischer Schultheiß im rheinischen Rechen.
Downloads

Alle Bücher von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

1 Titel
Ansicht
Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, Alfred Kelletat (Hrsg.)

Der Abenteuerliche Simplicissimus Teutsch

Roman

»Es hat mir so wollen behagen, mit Lachen die Wahrheit zu sagen« – Der berühmteste deutsche Roman des Barock in einer vollständigen Ausgabe.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren