Portrait des Autors Heike Stöhr

Heike Stöhr

Heike Stöhr, 1964 in Leipzig geboren und in Pirna aufgewachsen, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet als Lehrerin in Berlin. Ihre Diplomarbeit zur sächsischen Geschichte führte sie ins Pirnaer Stadtarchiv und direkt auf die Spur ihrer Romantrilogie.

Veranstaltungen

Berlin, 25.01.2018

Lesung

Heike Stöhr »Die Fallstricke des Teufels«
Datum:
Donnerstag, 25.01.2018
Ort:
Brotfabrik | Neuer Salon
Caligariplatz 1

  Eintritt 5 Euro/erm. 3 Euro

Arnsdorf, 05.02.2018

Lesung

Heike Stöhr »Die Fallstricke des Teufels«
Datum:
Montag, 05.02.2018
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Bibliothek Arnsdorf
Stolpener Str. 51

Eintritt: 2 Euro

Alle Bücher von Heike Stöhr

2 Titel
Ansicht
Heike Stöhr

Die Handschrift des Teufels

Historischer Roman

Der zweite Teil der Trilogie um die Kaufmannstochter Sophia Weyner und das mysteriöse Buch, das ihr weiterhin Rätsel aufgibt.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
Bandnummer: 2
x 16,90 €

Heike Stöhr

Die Fallstricke des Teufels

Historischer Roman

Eine starke Frau. Ein mächtiger Mann. Verbunden durch ein Rätsel, das unlösbar scheint.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
Bandnummer: 1
x 16,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren