Kein Bild vorhanden

Heinrich Heine

Heinrich Heine wurde am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf als Sohn eines jüdischen Kaufmanns geboren. Nach Abschluss seiner Lehre in einer Bank und anschließendem Studium mit Promotion zum Dr. jur. arbeitete er etwa ab dem Jahr 1825 als Journalist und Schriftsteller. Nach vielen Zwischenstationen ging er im Mai 1831 nach Paris ins Exil. Etwa vier Jahre später wurden seine Schriften in Deutschland verboten. Heinrich Heine gilt als bedeutendster deutscher Lyriker zwischen Romantik und Realismus. Er starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Downloads

Alle Bücher von Heinrich Heine

2 Titel
Ansicht
Heinrich Heine

Die Harzreise

Ungekürzte Lesung mit Horst H. Vollmer (1 mp3-CD)

Erhältlich als: Hörbuch
Hörbuch
x 10,00 €

Heinrich Heine

Deutschland. Ein Wintermärchen

Ungekürzte Lesung mit Heiner Schmidt (1 mp3-CD)

Erhältlich als: Hörbuch
Hörbuch
x 10,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren