Kein Bild vorhanden

Henri Alain-Fournier

Henri Alain-Fournier (eigtl. Henri-Alban Fournier), am 3.10. 1886 in La Chapelle d`Angillon bei Bourges geboren, fiel im Ersten Weltkrieg am 22.9. 1914 im Wald bei Saint-Rémy. Er wurde berühmt durch seinen einzigen vollendeten Roman, der für die Entwicklung der modernen Erzählliteratur von kaum zu überschätzender Bedeutung ist.
Downloads

Alle Bücher von Henri Alain-Fournier

1 Titel
Ansicht
Henri Alain-Fournier

Der große Meaulnes

Roman

Ein großer Roman über das verlorene Paradies der Jugend. »Ein Jahrhundertbuch ... Was es dichterisch ankündigt, erfüllt sich in der Wirklichkeit des Lebens.« Ludwig Harig in ›Die Zeit‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren