Kein Bild vorhanden

Ingrid Noll

Ingrid Noll, am 29. September 1935 in Schanghai geboren, Tochter eines Arztes, kam 1949 nach Deutschland. Sie begann ein Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Bonn, heiratete 1959 und bekam drei Kinder. Mit 55 Jahren begann sie zu schreiben. Seit ›Der Hahn ist tot‹ (1991; Fernsehfilm 2000) hat sie mehrere Kriminalromane und Erzählungen geschrieben.
Downloads

Alle Bücher von Ingrid Noll

1 Titel
Ansicht
Ingrid Noll

Der Hahn ist tot

Roman

Bei einer Lesung verliebt sich die Versicherungsangestellte Rosi unsterblich in den Autor Rainer. Er kann noch nicht ahnen, was alles in dieser Frau steckt und dass die Begegnungen mit ihr von kuriosen Todesfällen begleitet sein werden...
Erhältlich als: Großdruck
Großdruck
x 10,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren