Kein Bild vorhanden

Jan Siebelink

Jan Siebelink, geboren 1938 in Velp, wuchs in einem streng religiösen Umfeld auf. Nach dem Studium der Pädagogik und Romanistik war er als Lehrer in Ede tätig. Seit 1975 veröffentlicht er Romane, Erzählungen und Essays zur französischen Literatur. Er wurde unter anderem mit dem F. Bordewijkprijs (2002) und dem AKO Literatuurprijs (2005) ausgezeichnet. Jan Siebelink lebt in Ede.

Downloads

Alle Bücher von Jan Siebelink

1 Titel
Ansicht
Jan Siebelink

Im Garten des Vaters

Roman

Ein aufwühlender Roman über die dunklen Seiten des Glaubens und eine berührende Liebesgeschichte.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren