Kein Bild vorhanden

Jens Malte Fischer

Jens Malte Fischer, geboren 1943, war bis zu seiner Emeritierung 2009 Professor für Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Veröffentlichungen u.a.: ›Große Stimmen‹ (1993); ›Richard Wagners »Das Judentum in der Musik«‹ (2000); ›Jahrhundertdämmerung. Ansichten eines anderen fin de siècle‹ (2000).

Downloads

Alle Bücher von Jens Malte Fischer

1 Titel
Ansicht
Jens Malte Fischer

Gustav Mahler

Der fremde Vertraute
Biographie

Differenziert, elegant und anschaulich erzählt Jens Malte Fischer das bewegte Leben Gustav Mahlers und stellt sein Werk in prägnanten Analysen vor.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 26,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren