Portrait des Autors Jochen Bittner

Jochen Bittner

Jochen Bittner, Dr. iur., geboren 1973, studierte Jura und Philosophie, ist seit 2001 Politischer Redakteur bei der ZEIT und war von 2007 bis 2011 als Europa- und NATO-Korrespondent in Brüssel. Er war noch keine zwanzig, als er den Jugend-schreibt-Preis der FAZ erhielt. Heute gilt er aufgrund seiner Artikel und seinem Blog auf www.zeit.de als eine der wichtigen Stimmen zum Thema EU. Veröffentlichungen: ›Ein unperfekter Frieden. Die IRA auf dem Weg vom Mythos zur Mafia‹, ›Rough Justice. Die Justiz der IRA‹, ›Beruf Terrorist. Ein Tagebuch der neuen Weltunordnung‹.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren