Portrait des Autors Juan Gómez-Jurado

Juan Gómez-Jurado

Juan Gómez-Jurado, geboren 1977 in Madrid, ist derzeit einer der erfolgreichsten spanischen Autoren. Bereits der erste Thriller des mehrfach ausgezeichneten Journalisten wurde zu einem internationalen Bestseller und in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Seither ziehen seine Romane Millionen Leser weltweit in den Bann. Mit ›Zerrissen‹ legt der sympathische Erfolgsautor und Vater zweier kleiner Kinder seinen neuesten nervenzerreißenden Thriller vor, der mit seinem hoch emotionalen, filmisch erzählten Plot gewiss niemanden kalt lässt.

Buchspecial

Special
Juan Gómez-Jurado: Zerrissen
55 Stunden bleiben Dr. Evans, um sich zwischen dem Leben seiner Tochter und seines Patienten zu entscheiden. Alles zum hochspannenden Thriller von Juan Gómez-Jurado.

Mediathek

Buchtrailer Zerrissen

Interview

Sie sind einer der erfolgreichsten spanischen Autoren. An welchem Punkt haben Sie gemerkt, dass Ihre Bücher von vielen Leuten gelesen werden?

Man versucht mit aller Kraft, nicht daran zu denken... Sonst leidet man während des Schreibens unter einer lähmenden Angst!

Ihr Roman wurde bereits in über 40 Sprachen übersetzt. Was ist Ihrer Meinung nach der Grund für diesen Erfolg?

Ich denke, der Schlüssel dafür ist Emotion und die Fähigkeit, diese Gefühle, die wir alle unabhängig von unserer Herkunft gemein haben, anzusprechen. Alle Menschen auf der Welt empfinden Liebe für ihre Verstorbenen - und bestimmt alle Eltern der Welt empfinden Liebe für ihre Kinder. Dies sind die zentralen Elemente in ›Zerrissen‹.

Ihre bisherigen Romane spielten in Italien, Deutschland, Jordanien und Spanien. Warum haben Sie jetzt den Ort der Handlung nach Amerika gesetzt?

Das ist eine gute Frage. Es ist eine Geschichte über einen Mörder, einen König, einen Arzt und seine Tochter. Sie könnte überall spielen... Aber die Geschichte in die heutigen USA zu setzen gibt dem Leser die Möglichkeit, sich auf die reinen Emotionen zu konzentrieren, anstatt auf das Setting.

Zerrissen‹ erzählt die Geschehnisse aus der Sicht des Tagebuchs, das Dr. Evans rückblickend aus der Todeszelle schreibt. Ohne zu viel zu verraten: Hat er überhaupt eine reelle Chance, gegen den psychopathischen Entführer namens Mr. White zu gewinnen?

Ja, tatsächlich hat er eine sehr kleine... Aber ich würde schon mal so viel verraten: Er braucht etwas Hilfe!

Das Buch liest sich so spannend, dass man Filmszenen vor dem inneren Auge ablaufen sieht. Wird ›Zerrissen‹ verfilmt? Wen könnten Sie sich in den Hauptrollen vorstellen?

Ich kann leider nicht wirklich darüber sprechen. Aber ich denke, Robert Downey Jr könnte einen großartigen Dr. Evans spielen und Ewan McGregor einen tollen Mr. White.

Das Interview führte Patricia Breu / dtv

NEWS

dtv in den Medien
16.07.2015

Sebastian Fitzek empfiehlt Sommerlektüre im sat.1 Frühstücksfernsehen

Am 15.7.2015 war Sebastian Fitzek zu Gast im sat.1 Frühstücksfernsehen und empfahl die besten aktuellen Krimis und Thriller für den Sommer. Mit dabei: ›Zerrissen‹ von Juan Gómez-Jurado.

Beitrag ansehen

Bücher des Autors

1 Titel
Ansicht
Juan Gómez-Jurado

Zerrissen

Spannung pur: Dave Evans' Tochter wurde von einem hochintelligenten Psychopathen entführt - der Neurochirurg muss sich entscheiden zwischen ihrem Leben und dem seines berühmten Patienten.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book, Hörbuch
Taschenbuch
x 9,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren