Kenneth Bøgh Andersen
undefined

Kenneth Bøgh Andersen

Kenneth Bøgh Andersen wurde 1976 in Dänemark geboren und begann bereits als Schüler zu schreiben. Im Jahr 2000 erschien sein erstes Buch – seitdem hat er fast 20 Romane für Kinder und Jugendliche verfasst. 2007 gab Kenneth Andersen seinen Job als Lehrer auf, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Seine Bücher sind vielfach ausgezeichnet worden und bereits ins Norwegische, Schwedische und Spanische übersetzt. Sein bei dtv junior erschienenes Kinderbuch ›Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel‹ spielt in der Hölle.   

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.