Portrait des Autors Klaus-Dietmar Henke

Klaus-Dietmar Henke

Klaus-Dietmar Henke, geb. 1947, Dr. phil., studierte Neuere Geschichte und Politische Wissenschaften in München, war von 1979 bis 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte in München, danach bis 1996 Leiter der Abteilung Bildung und Forschung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und hat seit 1997 einen Lehrstuhl für Zeitgeschichte an der TU Dresden. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Mediathek

Diskussionsrunde ›Revolution und Vereinigung 1989/90‹

Alle Bücher von Klaus-Dietmar Henke

Ansicht
Klaus-Dietmar Henke (Hrsg.)

Revolution und Vereinigung 1989/90

Als in Deutschland die Realität die Phantasie überholte

Eine detaillierte Darstellung des Mauerfalls 1989/90, seiner Vorgeschichte und seiner Folgen für die Entwicklung Deutschlands.

Erhältlich als: Premium
Premium
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren