Portrait des Autors Knud von Harbou

Knud von Harbou

Knud von Harbou, Historiker und Germanist, Verlagslektor, Sachbuchredakteur und im Feuilleton der ›Süddeutschen Zeitung‹ tätig, hat 2013 Aufsehen erregt mit einer Biografie über den Mitbegründer der SZ, den katholischen Publizisten Franz Josef Schöningh.

NEWS

Preise und Auszeichnungen
29.09.2015
›Als Deutschland seine Seele retten wollte‹ auf Platz 2 der SZ/NDR-Sachbücher
Die Jury hat entschieden: Das Buch über die Gründerjahre der Süddeutschen Zeitung von Kund von Harbou steht im Oktober auf Platz 2 der „besten Sachbücher des Monats“. Mehr erfahren!
 

Alle Bücher von Knud von Harbou

1 Titel
Ansicht
Knud von Harbou

Als Deutschland seine Seele retten wollte

Die Süddeutsche Zeitung in den Gründerjahren nach 1945

Ein einzigartiger Blick auf die Nachkriegszeit: Was wurde ausgeblendet, worüber wurde wie berichtet?

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren