Portrait des Autors Hala Kodmani

Hala Kodmani

Hala Kodmani, syrisch-französische Journalistin, erhielt 2013 den Preis der ›Association de la presse diplomatique française‹ für ihre Berichterstattung über Syrien; sie schreibt für ›Libération‹.

Ruqia Hassan war Philosophielehrerin; als »Nissan Ibrahim« postete sie vier Jahre gegen das Assad-Regime und den IS. Als sie ermordet wurde, war sie 30.

Alle Bücher von Hala Kodmani

1 Titel
Ansicht
Hala Kodmani

»Sie können mir den Kopf abschlagen, aber nicht meine Würde nehmen«

Ruqias tödlicher Kampf auf Facebook

Der politische Kampf einer jungen Syrerin, die ihre Facebook-Postings mit dem Leben bezahlte

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren