Portrait des Autors Laabs Kowalski

Laabs Kowalski

Laabs Kowalski 1963 in Dortmund geboren, ist der Urenkel einer ungarischen Zigeunerprinzess und studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften und Soziologie. Seit 1998 sind zahlreiche Romane und Erzählbände von ihm erschienen. Der Grimme-Preisträger arbeitete als Zeitschriftenredakteur, Herausgeber, Musikjournalist und Drehbuchautor und lebt mit seiner Familie in Köln.

Alle Bücher von Laabs Kowalski

1 Titel
Ansicht
Laabs Kowalski

Das Mädchen, das den Himmel nicht mochte

Roman

»Kowalski erschafft einen so düsteren Kosmos, als hätte es Stephen King in die bundesdeutschen Abgründe der Siebzigerjahre verschlagen.« Kölner Rundschau

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 8,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren