Portrait des Autors Lauren Wolk

Lauren Wolk

Lauren Wolk ist Schriftstellerin, Dichterin und bildende Künstlerin. Sie studierte an der Brown University Literatur, arbeitete u.a. als Redakteurin, Feuilletonistin und Lehrerin und ist derzeit stellvertretende Leiterin des Cultural Center of Cape Cod. Ihr Debütroman "Das Jahr, in dem ich lügen lernte" wurde von der Presse hochgelobt und erhielt den Luchs von DIE ZEIT und Radio Bremen.
Autorenspecial, Buchspecial
Special
Lauren Wolk: Eine Insel zwischen Himmel und Meer
Einfühlsam und bewegend erzählt Lauren Wolk in ihrem Roman ›Eine Insel zwischen Himmel und Meer‹ die Geschichte von Crow, ihrem Ziehvater Osh und Miss Maggie.

Preise und Auszeichnungen

Die Besten 7 für junge Leser
2018 - März
Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis
2018
Leselotse
2018
Scott O’Dell Award for Historical Fiction
2018

NEWS

Aktuelles
09.10.2018
Zwei Bücher unter den Top 5 für den Kinder- und Jugendbuchpreis ›Ulmer Unke‹
›Illuminae. Die Illuminae-Akten_01‹ von Amie Kaufman und Jay Kristoff wurde von der Kinderjury der Ulmer Unke unter die Top 5 in der Altersklasse 12-14 Jahre gewählt.

›Eine Insel zwischen Himmel und Meer‹ von Lauren Wolk landete ebenfalls unter den Top 5 in der Altersklasse 10-12 Jahre.

Die Preisverleihung findet am 1.Dezember 2018 im Rahmen der KIBUM Ulm statt.

Alle Bücher von Lauren Wolk

2 Titel
Ansicht
Lauren Wolk

Das Jahr, in dem ich lügen lernte

Ein schonungslos und zugleich wunderschöner Roman über die Bedeutung von Freundschaft und Gerechtigkeit

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,95 €

Lauren Wolk

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Eine Abenteuer- und Familiengeschichte über Identität, Zugehörigkeit und die wahre Bedeutung von Familie

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren