Kein Bild vorhanden

Lisa Fittko

Lisa Fittko wurde 1909 in Uzhorod in der heutigen Sowjetunion geboren. 1933 musste sie wegen ihrer politischen Arbeit Deutschland verlassen. Im Exil unterstützten sie und ihr Mann, Hans Fittko, aktiv den Widerstand gegen Hitler. Ende 1941 gelang ihnen die Flucht nach Kuba und von dort 1948 die Einreise in die USA. Sie starb am 12. März 2005 in Chicago, wo sie lange lebte und sich für die Friedensbewegung engagierte.
Downloads

Alle Bücher von Lisa Fittko

1 Titel
Ansicht
Lisa Fittko

Mein Weg über die Pyrenäen

Erinnerungen 1940/41

Das Porträt einer ungewöhnlich mutigen Frau - uneitel, anschaulich und persönlich erzählt Lisa Fittko von ihrem Einsatz als Fluchthelferin.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren