Kein Bild vorhanden

Martin Schneitewind

Martin Schneitewind wurde 1945 als Kind deutsch-französischer Eltern in Straßburg geboren. Er wuchs in Deutschland und im Tessin auf und wurde 1966 für kurze Zeit Mitarbeiter des ›Corriere della Sera‹ in Mailand. 1972 Aufenthalt in Marburg, ab 1973 Studium der Theologie in Tübingen. Nach Reisen durch Südamerika arbeitete er ab 1986 in der Stadtverwaltung in Straßburg. Er starb 2009. „An den Mauern des Paradieses“ ist sein einziger Roman. Schneitewind verfasste ihn auf Französisch. Er erscheint auf Deutsch zum ersten Mal.

Downloads

Veranstaltungen

Düsseldorf, 18.06.2019

Lesung/ Gespräch

Martin Schneitewind »An den Mauern des Paradieses«
Datum:
Dienstag, 18.06.2019
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Literaturhandlung im Heine Haus
Bolkerstraße 53
Krün, 19.06.2019

Lesung

Martin Schneitewind »An den Mauern des Paradieses«
Datum:
Mittwoch, 19.06.2019
Zeit:
20:30 Uhr
Ort:
Schloss Elmau
In Elmau 2

NEWS

Lesung
19.06.2019

Krün,
Mittwoch, 19. Juni 2019
»An den Mauern des Paradieses«
Zeit: 20:30 Uhr
Ort: Schloss Elmau In Elmau 2

Lesung/ Gespräch
18.06.2019

Düsseldorf,
Dienstag, 18. Juni 2019
»An den Mauern des Paradieses«
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhandlung im Heine Haus Bolkerstraße 53

Alle Bücher von Martin Schneitewind

1 Titel
Ansicht
Martin Schneitewind

An den Mauern des Paradieses

Roman

Ein spektakulärer Fund: der große Roman von Martin Schneitewind

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren