Kein Bild vorhanden

Miaojin Qiu

Miaojin Qiu wurde 1969 im Westen Taiwans geboren. Nach ihrem Abschluss in Psychologie ging sie für ein weiterführendes Studium der klinischen Psychologie nach Paris. Dort führte sie Regie bei einem Kurzfilm namens ›Ghost Carnival‹; kurz darauf nahm sie sich im Alter von nur 26 Jahren das Leben. Ihre posthum veröffentlichten Romane ließen sie zu einer der meistverehrten Ikonen der Gegenkultur im chinesischen Sprachraum werden. 1995 wurde sie mit dem ›China Times Honorary Prize for Literature‹ geehrt.
Downloads
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren