Portrait des Autors Michael Proksch

Michael Proksch

Michael Proksch, geboren 1958, studierte Klavier an der Musikhochschule in Dresden, setzte nach der Ausbürgerung seine Klavier- und Kompositionsstudien in Genf, München und Berlin fort und ist heute freiberuflicher Komponist und Pianist. Er gab Konzerte im In- und Ausland, war 2006 »Composer in Residence« der Klassik Stiftung Weimar und 2007 Preisträger im Kompositionswettbewerb des Tonkünstlerverbandes. Er komponierte Musik für Bühnenprojekte, Hörbücher und Filmproduktionen und veröffentlichte Werke zur Klavierdidaktik.

Mediathek

Dorothea Ebert/ Michael Proksch: Und plötzlich waren wir Verbrecher

Alle Bücher von Michael Proksch

1 Titel
Ansicht

Und plötzlich waren wir Verbrecher

Geschichte einer Republikflucht

Die Geschichte einer gescheiterten Flucht aus der DDR, autobiografisch erzählt aus der Perspektive von Bruder, Schwester und Mutter.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 10,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren