Kein Bild vorhanden

Michael Stavaric

Michael Stavarič, geboren 1972 in Brno, lebt in Wien, wo er Bohemistik und Publizistik studierte. Seither ist er als Autor, Übersetzer und Herausgeber tätig. Michael Stavarič erhielt für seine Bücher vielfache Auszeichnungen, u.a. den Buch.Preis 2007, den Adelbert von Chamisso-Förderpreis und den Österreichischen Staatspreis für Kinder und Jugundliteratur.

Preise und Auszeichnungen

Adelbert von Chamisso-Preis
2012

NEWS

Preise und Auszeichnungen
17.01.2012
Michael Stavarič wird mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis ausgezeichnet

Der mit 15.000 Euro dotierte Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung geht in diesem Jahr an Michael Stavarič. 
In ihrer Begründung schreibt die Jury: »Seine Erzähltexte sind zutiefst menschlich, gerade weil sie existenzielle Unsicherheiten und fundamentale Ängste des modernen Individuums literarisch gestalten. (…). Auch als Essayist. Kinderbuchautor und Übersetzer ist er eine herausragende Figur des literarischen Lebens der Gegenwart.«
 

Alle Bücher von Michael Stavaric

4 Titel
Ansicht
Michael Stavaric

Brenntage

Roman

Berührender Roman vom Erwachsenwerden in einer sich beständig wandelnden Gegenwart.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Michael Stavaric

Böse Spiele

Roman

Leidenschaftlich und abgründig – Stavarič erzählt mit großer Kraft vom Krieg der Geschlechter.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Michael Stavaric

stillborn

Roman

Ein poetischer, sprachverspielter Roman über eine Immobilienmaklerin, die ebenso verletzlich wie undurchschaubar, ebenso nett wie perfide ist.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Michael Stavaric

Terminifera

Roman

»Der Glamrocker unter den Jungliteraten.« Falter
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren