Portrait des Autors Mikko Rimminen

Mikko Rimminen

Mikko Rimminen, geboren 1975, hat zunächst zwei viel beachtete Gedichtbände sowie einen Band mit Kurzprosa veröffentlicht, bevor er seinen literarischen Durchbruch mit dem Roman ›Tütenbierroman‹ erlebte, für den er in Finnland als bester junger Autor des Jahres 2004 ausgezeichnet wurde. Für seinen zweiten Roman, ›Der Tag der roten Nase‹, erhielt er 2010 den Finlandia-Preis, einen der bedeutendsten finnischen Literaturpreise. Mikko Rimminen lebt in Helsinki.

Alle Bücher von Mikko Rimminen

2 Titel
Ansicht
Mikko Rimminen

Als ich aufwachte, war so sehr Montag, dass es wehtat

Roman

Das Leben = schwierig. Die Welt = undurchsichtig. Dennoch unbedingt einen Aufenthalt wert.

Erhältlich als: Taschenbuch, Premium, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Mikko Rimminen

Der Tag der roten Nase

Roman

Erfrischend anders: Rimminens Blick auf die Poesie des Alltags

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren