Autor*innenporträt

Mirijam Günter

Mirijam Günter ist in Köln aufgewachsen. Bis zu ihrem 16. Lebensjahr hat sie bereits in sieben verschiedenen Heimen gelebt und etliche Schulen besucht. Nach turbulenten Jahren mit mehreren abgebrochenen Ausbildungen fand sie zum Schreiben und beschloss, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Ihr Debütroman ›Heim‹ wurde mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2003 ausgezeichnet und rief ein breites Medienecho hervor. Der Roman ist nicht autobiographisch, aber die Autorin ist mit der Materie bestens vertraut. Ihr zweiter Roman heißt ›Ameisensiedlung‹ und ist ebenfalls bei dtv junior erschienen. Mirijam Günter lebt heute in Köln-Ehrenfeld. Sie bietet zudem Literaturwerkstätten an, u.a. in JVAs und Schulen. 

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Heim

7,95 €

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.