Portrait des Autors Monika Offenberger

Monika Offenberger

Monika Offenberger, Dr. rer. nat., ist Biologin und Wissenschaftsjournalistin, sie schreibt unter anderem für die ›Süddeutsche Zeitung‹ und die ›Berliner Zeitung‹. Einige Veröffentlichungen: ›Von Nautilus und Sapiens. Einführung in die Evolutionstheorie‹ (1999), ›Die Zeit des Waldes‹ (2004; zus. mit Georg Meister), ›Das Ei: Ursprung des Lebens‹ (2012).

Alle Bücher von Monika Offenberger

1 Titel
Ansicht
Monika Offenberger

Symbiose

Warum Bündnisse fürs Leben in der Natur so erfolgreich sind

Die überraschende Bandbreite symbiotischer Lebensformen - gut verständlich und unterhaltsam beschrieben.

Erhältlich als: Premium, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren