Kein Bild vorhanden

Nikolaus Stingl

Nikolaus Stingl (* 3. Dezember 1952 in Baden-Baden) studierte Anglistik und Germanistik an der Universität Heidelberg und ist seit Anfang der 1980er Jahre als literarischer Übersetzer tätig. Stingl lebt in Flensburg und hat John Irving, Thomas Pynchon und Willam Faulkner übersetzt. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis, dem Paul-Celan-Preis und dem Straelener Übersetzerpreis.

Downloads

Alle Bücher von Nikolaus Stingl

Ansicht

Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich

Storys

»Er hat Millionen verblüfft, unterhalten und aufgerichtet.« The New York Times

Erhältlich als: E-Book, Taschenbuch, Hardcover

Tja, Papa
Roman

Das bezaubernde Vermächtnis eines Vaters an seinen Sohn

Erhältlich als: E-Book, Hardcover

The Girls

Roman

»Der blutige Sommer von 1969 strahlt unheilvoll ins Jetzt.« Der Spiegel

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

The Hunter

Kriminalroman

Ein einsamer Jäger, der eine Abrechnung will - die Neuübersetzung des Verbrecherklassikers.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
Bandnummer: 9
x 9,95 €

Keiner rennt für immer

Kriminalroman

Bankenfusion in einer amerikanischen Kleinstadt. Das schreit geradezu nach einem Überfall...

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
Bandnummer: 2
x 8,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren