Kein Bild vorhanden

Nora Bossong

Nora Bossong, 1982 in Bremen geboren, studierte in Leipzig am Deutschen Literaturinstitut und an der Humboldt-Universität in Berlin Philosophie und Komparatistik. Sie veröffentlichte die Romane ›Gegend‹ (2007) und ›Webers Protokoll‹ (2009) und die Gedichtbände ›Reglose Jagd‹ (2007) und ›Sommer vor den Mauern‹ (2011, ausgezeichnet mit dem Peter Huchel-Preis 2012).

Downloads

Alle Bücher von Nora Bossong

2 Titel
Ansicht
Nora Bossong

36,9°

Roman

Kann man ein ganzes Land retten und gleichzeitig hoffnungslos verliebt sein?

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Nora Bossong

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Roman

»Bossong ist die wohl begabteste Erzählerin und Lyrikerin der jüngsten Autorengeneration.« ›Neue Zürcher Zeitung‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren