Portrait des Autors Omid Nouripour

Omid Nouripour

Omid Nouripour wurde in Teheran geboren, kam mit 13 nach Deutschland und wuchs in Frankfurt auf. Seit 2002 hat er einen deutschen Pass und kam kurz darauf in den Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen. 2006 rückte er für Joschka Fischer in den Bundestag nach. Er hat und hatte vielfältige Funktionen, unter anderem als sicherheitspolitischer Sprecher der Partei. Außerdem spricht er fließend Hessisch und ist Fan von Eintracht Frankfurt.

Veranstaltungen

Berlin, 01.12.2017

Gespräch mit Omid Nouripour

Omid Nouripour »Was tun gegen Dschihadisten? «
Datum:
Freitag, 01.12.2017
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Schumannstr. 8

Eine Veranstaltung mit Omid Nouripour (MdB, langjähriger Außen- und Sicherheitsexperte, Bündnis 90/Die Grünen) & Lamya Kaddor (Islamwissenschaftlerin und Pädagogin)
Moderation: Philipp Ruch (Zentrum für Politische Schönheit, angefragt)
Begrüßung: Dr. Antonie Nord (Referatsleiterin Naher Osten und Nordafrika, Heinrich Böll Stiftung)
Weitere Informationen: Heinrich-Böll-Stiftung

Alle Bücher von Omid Nouripour

2 Titel
Ansicht
Omid Nouripour

Was tun gegen Dschihadisten?

Wie wir den Terror besiegen können

Das erste Buch eines aktiven Politikers mit einem umfassenden innen- und außenpolitischen Konzept. Brisant und aktuell!

Erhältlich als: Premium, E-Book

Omid Nouripour

Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche

Ein witziger Führer durch das Labyrinth der ›Ausländer-Debatte‹

Erhältlich als: Premium, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren