Kein Bild vorhanden

Philip Roth

Philip Roth wurde am 19. März 1933 in Newark (New Jersey) geboren. Er gehört zu den hervorragenden Vertretern der amerikanischen Literatur und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, in Deutschland zuletzt mit dem Welt-Literaturpreis 2009. Wichtige Werke u. a.: ›Gegenleben‹ (1986), ›Mein Leben als Mann‹ (1990), ›Mein Leben als Sohn‹ (1992; dtv 11965), ›Täuschung‹ (1993), ›Amerikanisches Idyll‹ (1998), ›Mein Mann, der Kommunist‹ (1999).

Downloads

Preise und Auszeichnungen

PEN / Faulkner Award
2007
2001
1994
Pulitzer Prize
1998 - Belletristik

Alle Bücher von Philip Roth

1 Titel
Ansicht
Philip Roth

Mein Leben als Sohn

Eine wahre Geschichte

Als sein Vater an einem Gehirntumor erkrankt, wird der Sohn zum Krankenpfleger und Seelsorger.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren