Kein Bild vorhanden

Saul Bellow

Saul Bellow, am 10. Juni 1915 in Lachine (Kanada) geboren, wuchs in Chicago auf, studierte Anthropologie und Soziologie, war Journalist, Mitarbeiter der ›Encyclopaedia Britannica‹ und Hochschullehrer an verschiedenen Universitäten. 1944 erschien sein erster Roman, ›Der Mann in der Schwebe‹. 1976 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Downloads

Alle Bücher von Saul Bellow

1 Titel
Ansicht
Saul Bellow

Herzog

Lesung mit Werner Wölbern (1 mp3-CD)

Erhältlich als: Hörbuch
Hörbuch
x 10,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren