Kein Bild vorhanden

Sibylle Berg

Sibylle Berg, geboren in Weimar, lebt heute in Zürich. Sie schreibt Romane, Theaterstücke, Essays und Kolumnen (u.a. für die ›NZZ‹ und für die ›ZEIT‹). Zuletzt erschienen ›Das Unerfreuliche zuerst – Herrengeschichten‹ (2001), ›Ende gut‹ (2004), ›Die Fahrt‹ (2007) und ›Der Mann schläft‹ (2009). 2008 wurde sie mit dem Wolfgang-Koeppen-Preis ausgezeichnet.

Alle Bücher von Sibylle Berg

5 Titel
Ansicht
Sibylle Berg

Wunderbare Jahre

Als wir noch die Welt bereisten
Mit Bildern von Isabel Kreitz

Ein Buch übers Reisen, die große weite Welt und die Frage, wohin das alles führt. Mit vielen Bildern von Isabel Kreitz.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Sibylle Berg

Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

Roman

Chloe und Rasmus sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet, und irgendwie ist alles bestens. Irgendwie...
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Sibylle Berg

Wie halte ich das nur alles aus?

Fragen Sie Frau Sibylle

Sibylle Bergs beste Spiegel-Kolumnen in einem Band: Unterhaltsame und scharfzüngige Antworten auf die wichtigen Fragen der Gegenwart.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Sibylle Berg

Vielen Dank für das Leben

Roman

»Ein furios geschriebenes Plädoyer für die Andersartigkeit.« ›NZZ am Sonntag‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Sibylle Berg

Der Mann schläft

Roman

Sibylle Berg erzählt eine moderne Liebesgeschichte und zeigt mit so melancholischen wie bösartigen Bildern eine Welt, in der man höchstens zu zweit überleben kann.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren