Portrait des Autors Sören Sieg

Sören Sieg

Sören Sieg, geb. 1966, lernte mit 12 Monaten Deutsch und mit acht Jahren Englisch. Er schrieb für die ›taz‹ und studierte Soziologie, Politik und Musik in Hamburg und Bielefeld. Heute ist er Komponist, Texter und Tenor von LaLeLu und Kolumnist beim ›Weser-Kurier‹. 2010 erschien von ihm: ›Schönen Sonntag. Die 88 besten Geschichten von Leo, Lina und Lukas‹.

Mediathek

Interview: Jan Melzer/ Sören Sieg: Come in and burn out
Interview und ›Bernie der Berner‹-Song
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren