Kein Bild vorhanden

Sophie von La Roche

Sophie von La Roche (geb. Gutermann von Gutershofen) kam 6. Dezember 1731 als Tochter einer Augsburger Patrizierfamilie in Kaufbeuren zur Welt. Seit 1743 in Augsburg, hielt sie sich zeitweilig in Biberach bei der Familie ihres Vetters und Verehrers Christoph Martin Wieland auf. 1754 heiratete sie einen Kurmainzer Hofrat. Ihre Enkel waren Clemens und Bettine Brentano. Sie starb am 18. Februar 1807 in Offenbach.
Downloads

Alle Bücher von Sophie von La Roche

1 Titel
Ansicht
Sophie von La Roche, Günter Häntzschel (Hrsg.)

Geschichte des Fräuleins von Sternheim

»Man wird nun hoffentlich bald aufhören, von diesem Buch zu reden, und fortfahren, es zu lesen und zu lieben« - so schrieb Goethe über den ersten deutschen Frauenroman, der ihm als Vorbild für seinen ›Werther‹ diente.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren