Portrait des Autors Stefan Meining

Stefan Meining

Stefan Meining, geboren 1964, Dr. phil., ist der Terrorismus-Experte des Bayerischen Rundfunks mit regelmäßigen Beiträgen für die ARD (TV, Radio, Online). Für seine Recherchen unternahm und unternimmt er zahlreiche Auslandsreisen, nach Syrien, in den Irak, die Türkei und den Libanon. Buchveröffentlichung: ›Eine Moschee in Deutschland. Nazis, Geheimdienste und der Aufstieg des politischen Islam im Westen‹.

Veranstaltungen

Leipzig, 21.03.2019

Gespräch mit Stefan Meining

Stefan Meining »Geheimakte Asyl«
Datum:
Donnerstag, 21.03.2019
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Leipziger Stadtbibliothek | Grassisaal
Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11

Moderation: Jan Feddersen (taz)
Eine Veranstaltung im Rahmen des Sachbuch-Abends von Leipzig liest.
 

Leipzig, 22.03.2019

Buchmesse/ Gespräch mit Stefan Meining

Stefan Meining »Geheimakte Asyl«
Datum:
Freitag, 22.03.2019
Zeit:
13:30 Uhr
Ort:
Buchmesse Leipzig Forum Sachbuch | Halle 3 Stand E201
Messe-Allee 1

Moderation: Stefan-Ulrich Meyer

Alle Bücher von Stefan Meining

1 Titel
Ansicht
Stefan Meining

Geheimakte Asyl

Wie die Politik in der Flüchtlingsfrage Deutschlands Sicherheit gefährdet
Ein Insiderbericht

Brisante Einblicke in das Innenleben unserer Sicherheitsbehörden

Erhältlich als: Premium, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren