Kein Bild vorhanden

Steinar Sörlle

Steinar Sörlle wurde 1942 in Stavern, einer kleinen Stadt an der Südostküste Norwegens geboren und erlernte den Beruf des Fotografen. 1972 veröffentliche er sein erstes Buch ›Die Spuren sehen dich‹ mit Prosa und Gedichten. Seitdem ist er als freier Schriftsteller tätig. Er erhielt verschiedene Werkspreise und Reisestipendien und hielt sich längere Zeit in Griechenland, England und Italien auf. Sein Kinderbuch ›Die Nacht, als keiner schlief‹ stand 1989 auf der Ehrenliste zum Österreichischen Kinderbuchpreis und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Downloads
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren