Portrait des Autors Ulrich Raulff

Ulrich Raulff

Ulrich Raulff, Dr. phil., geboren 1950, ist Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar. Zuvor war er u.a. Feuilletonchef der ›Frankfurter Allgemeinen Zeitung‹ sowie Leitender Redakteur der ›Süddeutschen Zeitung‹. Er hat Bücher über Marc Bloch und Aby Warburg veröffentlicht und wurde für seine Arbeiten mit mehreren Preisen ausgezeichnet, für das vorliegende Buch mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2010 in der Kategorie »Sachbuch und Essayistik«.

Alle Bücher von Ulrich Raulff

1 Titel
Ansicht
Ulrich Raulff

Kreis ohne Meister

Stefan Georges Nachleben

Das Porträt einer geistigen Epoche von 1933 bis in die 1960er-Jahre, eine abgründige Ideengeschichte, ein Führer in die Tiefen deutschen Seelenlebens.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren