Viktor Remizov
Autor*innenporträt

Viktor Remizov

Viktor Remizov, geboren 1958 in Saratov, studierte Geologie und Russische Philologie. Er arbeitete als Vermessungsingenieur in der sibirischen Taiga, als Russischlehrer und Reisejournalist. Viktor Remizov kennt sich hervorragend aus in Sibirien und geht auch selbst regelmäßig auf die Jagd. ›Asche und Staub‹ ist sein erster Roman, er wurde für den Big Book Award nominiert. Viktor Remizov lebt in Moskau.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.