Kein Bild vorhanden

Wolf Lepenies

Wolf Lepenies, geboren 1941, seit 1986 Rektor des Wissenschaftskollegs und Professor für Soziologie an der FU Berlin. Träger des Karl-Vossler-Preises und des Alexander-von-Humboldt-Preises. 1991/92 Inhaber der Chaire Européenne am Collège de France, Ehrendoktor der Sorbonne, Offizier der französischen Ehrenlegion und Preisträger des Friedenspreises des deutschen Buchhandels 2006.
Downloads

Alle Bücher von Wolf Lepenies

Ansicht

Geschichte der Kindheit

Die soziale, rechtliche und kulturelle Entwicklung der Familie und der Erziehung in Europa seit dem 15./16. Jahrhundert.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren