Portrait des Autors Yorck Kronenberg

Yorck Kronenberg

Yorck Kronenberg wurde 1973 geboren. Er studierte Klavier und Komposition in Lübeck. Als Pianist Gewinner des Internationalen Wettbewerbs J.S. Bach in Saarbrücken 1998. Zahlreiche CD-Veröffentlichungen. Er veröffentlichte mehrere Romane: ›Welt unter‹, ›Ex voto‹, ›Was war‹ und, im September 2015, ›Tage der Nacht‹, darüber hinaus Kurzgeschichten in Anthologien. Stipendien u.a. bei der Stiftung Niedersachsen, dem Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop und dem Literarischen Colloquium Berlin.

Alle Bücher von Yorck Kronenberg

2 Titel
Ansicht
Yorck Kronenberg

Was war

Roman

Auf der Suche nach der Kindheit, nach Heimat und nach Zugehörigkeit...
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Yorck Kronenberg

Tage der Nacht

Roman

Verrat, Schuld und Ohnmacht – das Drama eines Lebens.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren