James Baldwin bei dtv

James Baldwins Werke sind in mehr als 25 Sprachen übersetzt – auf Deutsch sind sie fast alle vergriffen. Zudem liegen die letzten deutschen Übersetzungen 30 bis 50 Jahre zurück. Das wollen wir ändern. Wir wollen James Baldwin, sein leuchtendes Werk, endlich auch wieder für die deutschen Leser zugänglich und erfahrbar machen, in Neuübersetzungen von Miriam Mandelkow und mit aktuellen Begleittexten. In Ausgaben, die Baldwins Diktum verpflichtet sind, die Geschichte sei nicht die Vergangenheit, sondern die Gegenwart.

Barry Jenkins, Regisseur des Films ›Moonlight‹, der 2016 bei der Oscarverleihung als Bester Film ausgezeichnet wurde, sagt über Baldwin: »Er war ein Mann seiner Zeit und seiner Zeit voraus; seine Erkundung des amerikanischen Bewusstseins wirkt bis heute.« Deshalb wird Jenkins' nächster Kinofilm die Adaption eines Baldwin- Romans sein – ›If Beale Street Could Talk‹: Das Drehbuch steht, in Kürze beginnen die Dreharbeiten. Im Herbst 2018 erscheint die Neuübersetzung bei dtv.

2019 geht es voraussichtlich weiter mit Baldwins berühmtem Essay ›The Fire Next Time‹, »vermutlich sein am weitesten ausstrahlendes Werk zur Frage, was es bedeutet, in den Vereinigten Staaten schwarz zu sein«, wie Verena Lueken schreibt. Für 2020 ist endlich auch eine Neuübersetzung von ›Giovanni's Room‹ in Planung. Baldwin is back, der Anfang ist gemacht, die Neuübersetzung seines ersten Romans ›Von dieser Welt‹ erscheint am 28. Februar 2018.

Wir freuen uns darauf und auf alles, was folgt!
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren